Alltagshelden gesucht!

Freiwilligendienste im Bistum Osnabrück

 

Stipendium

Du machst gerade (Jahrgang 2016/2017) ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst über die Arbeitsstelle Freiwilligendienste des Bistums Osnabrück?
Super! Wenn du dich jetzt noch für ein Studium oder eine Ausbildung interessierst und dir gut vorstellen kannst, später einen Job beim Arbeitgeber Kirche zu haben, bist du hier genau richtig! Denn wir bieten dir ein Stipendium an, das folgendermaßen funktioniert:

1. Gefördert werden jährlich bis zu 20 junge Menschen...

  • ...in Ausbildungsberufen in den Bereichen Pflege, Medizin, Erziehung oder Verwaltung mit bis zu 150 € im Monat über einen Zeitraum von maximal drei Jahren
  • ...in Studiengängen in den Bereichen Medizin, Pädagogik, Soziale Arbeit, Theologie, Psychologie oder Wirtschaft mit bis zu 300 € im Monat über einen Zeitraum von maximal drei Jahren

2. Neben der finanziellen Unterstützung wird eine Begleitung während der Ausbildung/des Studiums durch Ansprechpartner angeboten, die zur Beratung oder bei der Vermittlung von Praktika behilflich sind. An zwei Wochenenden im Jahr gibt es verpflichtende Bildungsseminare für die Stipendiatinnen und Stipendiaten.

3. Das Stipendium ist ein Darlehen, das du nicht zurückzahlen musst, wenn du nach der Ausbildung oder nach dem Studium die Erwerbstätigkeit bei einem kirchlichen oder caritativen Arbeitgeber im Bistum Osnabrück aufnimmst. Wenn du nach dem Studium oder der Ausbildung bei einem anderen Arbeitgeber tätig wirst, musst du die Hälfte des Darlehens in Raten zurückzahlen.

4. Bewerben kannst du dich, wenn du deinen Freiwilligendienst gerade leistest.

5. Für deine Bewerbung brauchst du...

  • ...ein Motivationsschreiben
  • ...eine Beurteilung deiner Freiwilligendiensteinsatzstelle
  • ...eine Beurteilung deiner Ansprechperson aus den Bildungsseminaren von der Arbeitsstelle Freiwilligendienste.

Info für Mentorinnen und Mentoren:
Den Beurteilungsbogen finden Sie im internen Bereich für Einsatzstellen. Falls Sie die dafür nötigen Zugangsdaten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an Martina Jeßnitz: .

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2017!

Link zur Caritas-Seite zum Freiwilligendienststipendium

Kontakt

FSJ und BFD unter 27
Ann-Cathrin Röttger

Arbeitsstelle Freiwilligendienste
Bistum Osnabrück
Bischöfliches Generalvikariat
Domhof 12
49074 Osnabrück

Telefon: 0541/318 235
Telefax: 0541/318 333 235
E-Mail:

© 2014 | Alltagshelden gesucht! | freiwilligendienst@bistum-os.de | Impressum

Arbeitsstelle Freiwilligendienste

Bistum Osnabrück Caritas Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend