Alltagshelden gesucht!

Freiwilligendienste im Bistum Osnabrück

 

Erfahrungsberichte

Lea (FDA)

Lea (FDA)

"Nach etwas mehr als 3 Monaten in Indien würde ich sagen, dass ich angekommen bin. Ich bin froh, dass die Menschen mich „an die Hand“ nehmen und mir ihre Kultur und ihr Leben zeigen."
Bericht lesen



Sabrina (FSJ 24)

Sabrina (FSJ 24)

Nun ist es so weit und mein Freiwilligendienst 24 ist fast zu Ende. Da bin ich gar nicht so froh drüber, denn die Zeit verging viel zu schnell. Jetzt möchte ich euch aber erstmal erzählen, wie die zwei Jahre waren.
Bericht lesen



Carla (FSJ)

Carla (FSJ)

„Hier spricht der Kapitän. Sehr geehrte Fahrgäste, auf der linken Seite können Sie einige Seehunde auf einer Sandbank beobachten! Wir wünschen Ihnen weiterhin eine schöne Überfahrt!“ Die Überfahrt ging nach Norderney und einer der Passagiere war ich!
Bericht lesen



Frederieke und Jannik (FSJ/BFD)

Frederieke und Jannik (FSJ/BFD)

Alltagshelden gesucht? Ja, daraufhin schreit doch niemand "Hier bin ich! Ich bin der Held, den ihr sucht". Trotzdem können wir jetzt sagen, dass wir dem Ganzen ein Stück weit näher gekommen sind. Vielleicht sind wir auf einem guten Weg ein bisschen mehr Held zu sein!
Bericht lesen



Theresa (Kurzzeitfreiwilligendienst)

Theresa (Kurzzeitfreiwilligendienst)

"Die monatlichen Seminare sind für mich ein wichtiger Teil des Kurzzeitfreiwilligendienstes!"
Bericht lesen



Larissa (FDA)

Larissa (FDA)

"Mein Leben war's – mit allen Höhen und Tiefen."
Bericht lesen



Melanie (BFD): (Bild: privat)

Melanie (BFD)

"Der Austausch mit Gleichgesinnten und die Betreuung durch Teamer waren sehr hilfreich für die persönliche Entwicklung."
Bericht lesen



Nico (FSJ 24)

Nico (FSJ 24)

"Für mich persönlich war der Freiwilligendienst eine absolute Bereicherung."
Bericht lesen



Harald (BFD 27+)

Harald (BFD 27+)

"Anfangs war es schwer, aber dann habe ich meinen eigenen richtigen Weg gefunden."
Bericht lesen



Thomas (Kurzzeitfreiwilligendienst): (Bild: privat)

Thomas (Kurzzeitfreiwilligendienst)

"Es ist eine Freude, mit Kindern zu spielen und zu arbeiten – ich kann mir das für die Zukunft vorstellen."
Bericht lesen



Christina (FSJ): (Bild: privat)

Christina (FSJ)

"Ein FSJ zu machen war für mich auf jeden Fall genau die richtige Entscheidung!"
Bericht lesen



Anne (BFD): (Bild: privat)

Anne (BFD)

"Beim Freiwilliegendienst habe ich Erfahrungen gemacht, die ich sonst nie gemacht hätte."
Bericht lesen



Valérie (FSJ): (Bild: privat)

Valérie (FSJ)

"Die Arbeit im Kindergarten war echt genau mein Ding."
Bericht lesen



Malte (BFD):: (Bild: privat)

Malte (BFD):

"Das war das schönste Jahr meines ganzen Lebens!"
Bericht lesen



Maike (Au Pair): Ich war sogar in Stonehenge! (Bild: privat)

Maike (Au Pair)

"Am ersten Tag habe ich gleich meine beste Freundin kennengelernt!"
Bericht lesen



Jetzt bewerben!Stipendium

Wer ein FSJ oder BFD beim Bistum Osnabrück gemacht hat, kann sich für ein Studien- oder Ausbildungs-Stipendium bewerben. Weitere Informationen dazu gibt es hier!

© 2014 | Alltagshelden gesucht! | freiwilligendienst@bistum-os.de | Impressum

Arbeitsstelle Freiwilligendienste

Bistum Osnabrück Caritas Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend